Ultraschall

Ultraschall Bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe

Ultraschall

Sonographie, auch Echografie oder umgangssprachlich Ultraschall genannt, ist die Anwendung von Ultraschall als bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe. Die Durchführung ist unkompliziert und absolut schmerzlos. Die "Sono" ermöglicht dem Arzt einen Blick ins Innere des menschlichen Körpers, liefert wichtige Informationen und stellt für den Untersuchten - im Gegensatz zur Röntgendiagnostik - kein Risiko dar.

Das sichtbare Bild am Monitor entsteht dadurch, dass der in den Körper eingestrahlte Ultraschall an den verschiedenen Gewebestrukturen unterschiedlich zurückgeworfen (reflektiert) wird. Die Steuerung und die Datenauswertung von Ultraschallgeräten erfolgt per Computer. Bei der Sonographie zur Durchführung einer medizinischen Diagnostik verwendet man Ultraschall mit einer Frequenz von 1 bis 15 Megahertz (MHz) - zum Vergleich: Schallwellen, die das menschliche Ohr wahrnehmen kann, liegen mit 20 bis 16.000 Hz deutlich darunter. Die Ultraschallwellen dringen umso weiter ins Gewebe ein, je geringer seine Frequenz ist, aber mit abnehmender Frequenz sinkt auch das räumliche Auflösungsvermögen. Schlecht zugänglich für eine Ultraschalluntersuchung sind beispielsweise luftgefüllte Organe wie die Lunge oder der Magen-Darm-Trakt, denn Luft reflektiert den Ultraschall stark. Aus diesem Grund gibt der Arzt bei der Sonographie vor der Durchführung auch ein (meist unangenehm kaltes) Kontaktgel auf Schallkopf und Haut der untersuchten Person. Das Gel soll verhindern, dass sich während der Sonographie Luft zwischen Schallkopf und Körpergewebe befindet und somit die Untersuchung verfälscht.

Der Arzt kann das gewünschte Organ oder Gewebe aus verschiedenen Richtungen einsehen, indem er den Schallkopf auf der Haut hin und her bewegt und unterschiedlich abwinkelt.

Sprechzeiten

Telefonisch erreichen Sie uns unter 08191 969480
von 08:00-18:00 Uhr (Mo-Do) und 08:00-13:00 Uhr (Fr)

Ultraschall

Hauptpraxis in Kaufering

Montag bis Donnerstag08:00 – 19:00 Uhr
Freitag08:00 – 13:00 Uhr

Zusätzliche Sprechstunden (nur nach Vereinbarung):

Montag bis Donnerstag07:00 – 08:00 Uhr
19:00 – 20:00 Uhr
Freitag07:00 – 08:00 Uhr
13:00 – 14:00 Uhr
Ultraschall

Zweigpraxis in Igling

Montag08:00 – 13:00 Uhr
Dienstag08:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch und Freitag geschlossen.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin oder kommen Sie in unsere Akutsprechstunde (wochentags 9:00 – 12:00 Uhr).

Unser Online-Service

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie Rezepte und Überweisungsscheine online oder über unser Sprachsystem unter der Telefonnummer 08191 969480 anfordern.

Rezept nachbestellen  Überweisungsschein anfordern

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben